HCMC und seine Geschichte

Besuch im vierstoeckigen Palast der Wiedervereinigung bzw. Praesidentenpalast. Ehrlich sehenswert, besonders fasziniert hat uns die oberste Etage, die fuer Empfaenge und Tanzveranstaltungen geoeffnet wurde und ueber einen eigenen Hubschrauberlandeplatz verfügt. Im Keller dann richtig spannend erst die Kommandozentrale, aus der alles geschalten wurde. Radiostation und Schreibstuben inklusive. Gebaut wurde der Palast in den 60er Jahren. Sehr stilvoll.

Des Morgens hab ich zum Fruehstueck eine Pho Bo (Reisnudel-Rindssuppe) geloeffelt. Chili inklusive. Meine Lippen sind nach wie vor taub. Kein Schmaeh, das isst man hier gleich nach dem Aufstehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.