Castro coram publico

Fidel, Freude, Eierkuchen. Presseberichten (u.a. Presse Online) zufolge hat man das ehemalige Staatsoberhaupt nach monatelanger Absenz nun wieder in der Öffentlichkeit gesichtet.
Leider zeigt ihn das Bild, auf dem er gerade in ein Gespräch mit einem Künstler vertieft ist, nur von hinten. Und eben weil nur von hinten abgelichtet, finde ich persönlich die Skulptur im Hintergrund ja spannender, aber so ist das nun mal mit der Publicity.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.