Yummy, yummy, yummy: Kapstadts Gaumenfreuden – PICS

“Essen ist meine Lieblingsspeise” (F. Torberg)

Diesmal ein kleiner Vorgeschmack bzw. ein Amuse-Geule in mundgerechten (Foto-)Häppchen zubereitet für all jene, die die köstliche Kapstädter Küchenvielfalt bald schon persönlich testen werden. Freilich hab ich die abgelichteten Speisen nicht alle selbst gegessen, viele(s) nur gekostet, aber alle(s) sehr genossen – schwöre! 🙂
Nun soll auch euch das Wasser im Munde zusammenlaufen – vielleicht nicht bei allen Aufnahmen, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache!

Die für die südafrikanische Küche bekannten Speisen, die man beispielsweise in den beiden Restaurants “Mama Africa” oder “Marco’s African Place” (Springbok, Kudu & Ostrich; Crocodile & Impala; Traditional Xhosa Dishes) aufgetischt bekommt, habe ich selbst noch nicht getestet. Wird natürlich nachgeholt 🙂

Wohl bekomm’s und bon appétit!

#foodporn #foodphotography #essen #gaumenfreuden #capetown

3 comments on “Yummy, yummy, yummy: Kapstadts Gaumenfreuden – PICS

  1. Ein Wahnsinn,wie Du Dich bemühst,die vielen Köstlichkeiten richtig ins Bild zu setzen,da läuft einem wirklich das Wasser im Mund zusammen.Hoffe das Eine oder Andere bald selbst verkosten zu können. Viele Grüsse Mama und Fritz

  2. Und ich schnipple grad freudlos mein Feierabendgemüse vor mich hin……ist das fair??????
    Du solltest einen Restaurantführer erstellen. Echt tolle Bilder!!! Man riecht und schmeckt förmlich was man eigentlich. nur sieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.