Fußball-WM und Abflug. Bye bye Sri Lanka!

Wenn heute Abend (13. Juli) in Rio de Janeiro Argentinien und Deut#Schland im Finale der Fußball-WM (Ortszeit 16 Uhr/BRT) aufeinander treffen, sitze ich im Tuk Tuk Richtung Flughafen. Wird es am Airport Screens geben? Noch bevor ich meinen Flieger Richtung Heimat besteige, wird die Erde jedenfalls einen neuen Fußballweltmeister haben. 13./14. Juli 2014: 16:00 Uhr […]

Kleines ewiges Negombo und die große Fußballwelt

Tja, nun bin ich also doch noch auf der Insel rumgekommen. Nach der Ostküste (A-Bay), dem zentralen Bergland (Kandy) und dem kulturellen Dreieck (Anuradhapura, Polonnaruwa und Sigiriya) bin ich nun im Nordwesten (Negombo) angekommen, und damit in nächster Nähe (6 km) zum Flughafen. Die Busfahrt von A. nach N. heute Vormittag werd ich aber wohl […]

Anuradhapura und Mihintale

(Freitag, 11.7.) Hardcore-Sightseeing durch die alten Stadtanlagen Anuradhapuras. Ich hab mittlerweile ein bisschen einen Overkill von Dagobas und Stupas und Buddha-Figuren und Tempeln und Palästen. Der Eintritt in die alte Stadt ist – für das, was geboten wird – mit 3250 Rs. (25 US-Dollar) zwar nicht sonderlich hoch, nähert sich aber langsam aber sicher den europäischen […]

Affen, Busen und Curd (with Honey)

Mittwoch (9.7.), Pidurangala (nahe Sigiriya) – Heute fang ich mal stichwortartig an: Affenattacke – wahnsinns Fruchtsaftmix bei „Sigiri Fruit Mart“ beim Ausgang der Sigiriya-Felsenfestung getrunken – Spa again – Souvenirs – langer Plausch mit Nihal. Ich darf wieder meinen Reiseführer bemühen, um in aller Kürze diese Sehenswürdigkeit zu beschreiben. Es handelt sich dabei um eine […]