Ein letztes Mal Langschwanzboot-Action

Die Souvenirs und Mitbringsel sind im Gepaeck verstaut, die Bahts gehen dem Ende zu, deswegen heute nur kurz. Kroenender Abschluss einer traumhaften und aufregenden Reise war heute wieder ein Longtail boat-Trip mit den Zielen Monkey Beach, Viking cave (zum Schwimmen), Lo samah bay (zum Schnorcheln), Maya Bay (The Beach; zum Staunen) plus herrlichem Sonnenuntergang. Fast […]

Pipihenderl oder Pipihunderl?

HiHi! Heute wurde ich Beobachterin eines aeuszerst amuesanten Vorfalls. Auch Koh Lipe besitzt einen kleinen Buddhatempel, der von den ansaessigen Inselmoenchen betrieben wird. Also hab ich vorbeigeschaut und dort wirklich entzueckende Szenen einer „Essensausgabe“ an die „Tempeltiere“ gesehen. Einer der Moenche war gerade dabei, die Huehner zu fuettern, als sich ploetzlich – als waere es […]

Seestern

Snorkeling rund UM und die Hunde- und Katzenplage AUF Koh Lipe

Zebra-, Schwert-, Orangelippenfische, Tausende Silberfischchen, Seeigel mit langen Stacheln, riesengrosze bunte Muscheln – alles heute gesehen! Entweder hat alles mich verfolgt oder ich alle sie! Ich komme voellig erschoepft – und nun auch mit einer verbrannten Rueckseite – vom heutigen Schnorcheltrip retour. Meine meeresbiologischen Kenntnisse lassen zwar zu wuenschen uebrig, aber das, was ich heute […]

3 "spicy prawns" fuer Pak Bara

Gestern Blogging-Pause, oder viel mehr keine Zeit dafuer! Gestern bin ich naemlich (um an Cash zu gelangen) 60 km weit nach Pak Bara, einem kleinen Fischerdorf am Festland, gefahren. Weil auch die umliegenden Trauminseln aehnlich gut infrastrukturiert sind wie Koh Lipe, naemlich gar nicht, was Geldautomaten anbelangt, musste ich diese Reise starten. Via Speed Boat […]

Voegel und Spinnen sind nicht gleich Vogelspinnen

Eine tolle Geraeuschkulisse hat mich heute aus dem Bett geholt. Koh Lipe, Teil des Tarutao-Nationalparks, ist bekannt dafuer, dass hier mehr als 100 unterschiedliche Vogelarten leben – und genau so hoert sichs an! Ich liege unter meinem Moskitonetz ausgestreckt auf dem Bett und lasse das alles auf mich wirken. Als sich meine Augen langsam oeffnen, […]

Typisch Lipe

Inselhopping von Malaysia nach Thailand

Ich bin im PARADIES! Ko(h) Lipe, in den Prospekten als „Malediven Thailands“ beschrieben, ist erreicht! Beim Grenzuebertritt wurde mir nicht nur strahlender Sonnenschein (ueber Langkawi wars staendig bewoelkt), sondern auch 1 ganze Stunde geschenkt. Thailand liegt nicht mehr 7 Stunden (wie Malaysia) vor der MEZ, sondern nur mehr 6 (Winterzeit). Damit bin ich heute schon […]

Auf der Duty-Free-Insel Langkawi

WO sind all die sonst so zahlreichen „I’ll make you a good rate“-Fahrradrikscha-Radler, wenn man sie des Morgens braucht? Mit schwerem Gepaeck (man nimmt ja von jedem Flecken, auf dem man verweilt hat, eine Kleinigkeit mit) bin ich also zeitig in der Frueh zum Hafen marschiert. Abfahrt der Faehre nach Langkawi, der noerdlichsten Insel Malaysias […]

Three Temples a day…

SNAKE TEMPEL! Ja, ich war dort. 15 Kilometer auszerhalb von George Town. Ich habe den giftigen Tempelottern, den green vipers, in ihre blitzenden gelben Augen geschaut – und mir gegraust. Sie haengen also tatsaechlich dort ziemlich benebelt auf so astartigen Schlangenstaendern herum, und tun… gar nichts. Hm. In meiner Vorstellung hat das anders ausgesehen. Ich […]