Etappe 5: Mos – Tui (21 km)

Bin wieder auf den Beinen! Heutige Strecke war sogar ein leichtes, hatte ich doch einen jungen italienischen Compagnon, Lorenzo, an meiner Seite, der den Caminho ebenfalls retour geht. Und nicht nur das: Er geht konkret von Lourdes bis Fatima, d.h. 1600 km! Auch nicht uebel! Der Tag hat mit einem Fruehstueck, wie ichs mir lobe, schon hervorragend begonnen: L. und ich haben alles Obst, was wir noch in den Rucksaecken verstaut gehabt haben, auf den Tisch geknallt, und uns gemischt mit Joghurt eine herrliche Fruchtsalat-Unterlage zubereitet. Waehrend wir geschmaust haben, hat er mit geschildert, WIE er den Weg bis hierher [Mos] gefunden hat 😉 – Morgen, oder, wenn bessere Tastatur vorhanden, mehr – nur mehr 4 Kilometer bis zur Grenze…!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.